Dienstag, 14. April 2015

Die perfekte Ganache

Ich backe jetzt ab und zu für das neu eröffnete "Spektakel" in Wien und bin bei den Cupcakes-Frosting-Recherchen dazu letztens auf die perfekte dunkle Ganache gestoßen. Die wird nicht hart, sondern bleibt glänzend und cremig und eignet sich damit ideal als Frosting und Füllung für Cupcakes und Kuchen.

Die Cupcakes im Bild sind übrigens von diesem großartigen Rezept und zusätzlich mit Granatapfelsirup aromatisiert. Mmmmmmh…


Die perfekte Ganache
50g Butter
150g Zucker
75g Kakaopulver
1 Prise Salz
90ml Schlagobers
60ml Sauerrahm

1. Butter, Zucker, Kako, Salz und Obers in einem kleinen Topf gut verrühren. Die körnige Masse langsam erhitzen, dabei ständig umrühren. Wenn sie heiß ist, vom Herd nehmen, Sauerrahm einrühren und abkühlen lassen. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Kommentare:

  1. Oh, das schaut fein und lecker aus. Wie lang hält sich die Ganache?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ausprobiert hab ich das nicht, weil ich gleich alles verbraucht habe, aber ich denke so 2-3 Tage sicher.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Gerade am Wochenende habe ich wieder eine versemmelt.
    Danke für diesen schönen Tip. Das heb ich mir auf. Der Glanz kommt super rüber auf den Fotos.
    Viele Grüße

    Kathrin

    AntwortenLöschen